Spezialist für Bauerngeselchtes

OsterbildFür IHRE Osterjause haben wir bereits mit den Vorbereitungen begonnen. Dafür wird mehrmals wöchentlich das Fleisch trocken mit Meersalz eingebeizt, für 3 Wochen in der Beize belassen und anschließend warm über Apfelbaum- und Buchenholz geräuchert.

Wir nehmen auch jetzt schon gerne Ihre Bestellungen entgegen, um diese für Sie vorzubereiten. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

tisch produkteFür ein südweststeirisches Genusserlebnis empfehlen wir:

Schneiden Sie das Original Bauerngeselchte und den Speck dünn auf. Mit dem Verhackert auf einem frischen Bauernbrot, steirischem Kren, und hartgekochten Eiern können Sie damit die Region kulinarisch erleben.

Dazu passt am besten ein Glas Schilcher oder einer der anderen ausgezeichneten Weine der Südweststeiermark. 

Guten Appetit!

Zurück nach oben